2. Juli 2022

Server auf PHP überprüfen

Um PHP-Scripte auszuführen, braucht man einen PHP-Server.
Um zu testen, ob Ihr Server PHP-fähig ist, laden Sie eine *.php-Datei (z.B. „test.php“) mit folgendem Inhalt auf Ihren Server:

 <?php echo phpinfo(); ?> 

Rufen Sie die Datei auf. Sollten Sie nur den Code sehen, bzw. eine Fehlermeldung, ist ihr Server nicht PHP-fähig.
Ist ihr Server hingegen PHP-fähig zeigt er Ihnen alle Features der installierten PHP-Version an und Sie können auch andere PHP-Scripte ausführen.

Hinweis: Sie sollten diese Infos nicht dauerhaft auf Ihrer Webseite anzeigen, da es ein Sicherheitsrisiko sein kann, wenn alle technischen Informationen Ihres Webservers so einfach zugreifbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.