22. Mai 2022

Windows PowerShell Datei herunterladen

Wenn man eine große Menge einzelner Dateien herunterladen möchte von denen man die Download Links bereits verfügbar hat, ist der Webbrowser aus praktischen Gründen nicht immer die beste Wahl, um die einzelnen Downloads auszuführen. Unter Windows kann man sich hier mit PowerShell und einem einfachen Befehl helfen und diesen dann z.B. in ein Script einfließen lassen.

Invoke-Webrequest zum Herunterladen von Dateien

Der Befehl zum Herunterladen von Dateien mit der Windows PowerShell ist schnell und einfach erklärt:

Invoke-WebRequest -Uri <URL hier einfügen> -OutFile <Name der Ausgabedatei>

Mit dem Parameter -Uri gibt man die Quell-Adresse an, von der geladen werden soll.

Mit dem Parameter -OutFile gibt man an, wohin die empfangenen Daten geschrieben werden sollen.

Beispiel

Dieses Beispiel zeigt, wie das Logo von Computer-Masters.de per PowerShell heruntergeladen werden kann:

Invoke-WebRequest -Uri https://computer-masters.de/wp-content/uploads/2022/01/cmde.png -OutFile C:\temp\beispiel.png

Während des Downloads zeigt PowerShell an wieviel Bytes bereits geschrieben wurden:

Windows PowerShell Invoke-WebRequest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.