26. September 2022

chkdsk – Mit Checkdisk Dateisystemfehler beheben (FAT/NTFS)

Datenträger und Speichermedien weisen manchmal Dateisystemfehler auf, sodass die Daten nicht mehr korrekt auf den Datenträger geschrieben oder vom Datenträger gelesen werden können. Insbesondere bei USB Sticks und Speicherkarten tritt dieses Problem häufiger auf, wenn sie z.B. nicht sicher entfernt wurden. Befinden sich z.B. auf der Speicherkarte noch Fotos vom letzten Urlaub kann das ziemlich ärgerlich sein.

Glücklicherweise aber bietet Windows von Haus aus eine Möglichkeit Dateisystemfehler auf Datenträgern, die mit FAT oder NTFS formatiert sind zu reparieren.

Besonders ältere Datenträger sind anfällig

chkdsk – Check Disk

Um Checkdisk auszuführen öffnen Sie zunächst den Windows Befehlsinterpreter:

Start >> Ausführen >> cmd

Beachten Sie, dass Sie als Administrator angemeldet sein müssen! 

Es öffnet sich der Windows Befehlsinterpreter:

Geben Sie hier chkdsk und den zugehörigen Pfad des Datenträgers ein.

Beispiel

C:\Users\Ihr_Nutzername> chkdsk F: 

Tipp: Wenn Sie den Pfad des Datenträgers, also z.B. USB Sticks nicht kennen, können Sie diesen im Arbeitsplatz nachsehen.

Der Pfad dieses Datenträgers ist I:

Weitere Parameter /f und /r

Mit dem Parameter /f  werden gefundene Fehler behoben.

Mit dem Parameter /r wird versucht Informationen von defekten Sektoren wiederherzustellen.

Achtung: Der Parameter /r kann die Laufzeit erheblich verlängern. Bei größeren Datenträgern kann das mehrere Stunden dauern.

Die Syntax sähe mit den beiden Paramtern beispielsweise so aus:

C:\Users\Ihr_Nutzername> chkdsk F: /f /r

Beachten Sie außerdem: Die Systempartition C: kann nur mit einem Neustart überprüft/repariert werden!

  Mit chkdsk /? erhalten Sie außerdem Hilfe zu weiteren Parametern:



C:\Users\Ihr_Nutzername>chkdsk /?

Überprüft einen Datenträger und zeigt einen Statusbericht an.

 

CHKDSK [Volume[[Pfad]Dateiname]]] [/F] [/V] [/R] [/X] [/I] [/C] [/L[:Größe]] [/B]

 

[...]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.